Ausbau Dachgeschoss in St. Gallen

Direktauftrag 2013, Planung & Realisation 2014, Bauherrschaft: Privat

 

Oberhalb der Altstadt ist durch den Dachausbau eine neue Maisonette Wohnung entstanden. Die Koch- und Essräume wurden in den oberen Stock verlegt, was einen Ausbau des Badezimmers im dritten Obergeschoss ermöglichte. Ebenfalls wurde durch die neuen Dachfenster ein begehbarer Aussenraum geschaffen, von welchem man weit über die Dächer der Gallusstadt blicken kann und zum verweilen einlädt.

Die Raumatmosphäre wird durch die Materialität sowie  dem erhalt der Holzstützen warm gehalten und wiederspiegelt so den Charme des bestehenden Altbaus.